Ich erkläre, die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kenntnis genommen zu haben.
Haben Sie kein Konto?
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
info@efloorball.de
Telefon jetzt offline
Telefon: +43 720 816875
Wir sind jetzt offline
An Werktagen (in der Tschechischen Republik) 8:00-16:30 (MEZ/MESZ)
Zahlung
Vorhandene Zahlungsarten sind von der gewählten Versandart abhängig.
Zahlung Preis
Banküberweisung (Vorausrechnung) 0 €
Cash 0 €
Zahlung mit Debit- / Kreditkarte in der Filiale 0 €
Debit- / Kreditkarte online 0 €
Versand
Transport für das Land: Deutschland
Versand Preis Kostenlose Lieferung ab
DHL 5,22 € 98,00 €
GLS 7,02 € 137,20 €
EUR
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
0 Stk.
0 €
Kategorie anzeigen

Entscheidungshilfen

Rechts-oder Linksausleger
Welcher Schläger past zu mir?
Schuhgrößen
Torhüterausrüstungen

Rechts oder Linksausleger

Wenn die Kelle mit „links“ gekennzeichnet ist, bedeutet das, dass die linke Hand am Schläger weiter unten gehalten wird und der Schläger auf der linken Seite des Körpers geführt wird. „Rechts“ bedeutet, die rechte Hand ist weiter unten und der Schläger wird auf der rechten Seite geführt.

Die Härte der Kelle

Die Härte der Kelle ist abhängig vom Material:

Weich (auch: SB, S, W) – die Kelle ist aus weichem Material hergestellt

Vorteile:

  • Besseres Ballgefühl im Schläger
  • Bessere Ballkontrolle und –führung
  • Genauere Pässe und Schüsse
  • Ideal für technisch versierte Spieler
Nachteile:
  • Nicht geeignet für harte Schüsse
  • Geringere Haltbarkeit


Mittel (auch: MB, PE, M, Medium, Endurance) – die Kelle ist aus mittelfestem Material hergestellt

Vorteile:
  • Größere Steifigkeit bei Druck auf die Kelle
  • Geeignet für Spieler mit technischen Fähigkeiten, die nicht auf harte Schüsse verzichten möchten
Nachteile:
  • Geringere Ballkontrolle
  • Für weiche Böden (Gummiboden) nicht geeignet

Hart (auch: PE-H, HB, Radical, hard) – die Kelle ist aus hartem Kunststoff hergestellt

Vorteile:
  • die Kelle verformt sich weder bei Schüssen noch bei Pässen
  • gut für harte und weite Schüsse, Schlagschüsse
Nachteile:
  • Geringere Ballkontrolle
  • Für weiche Böden (Gummiboden) nicht geeignet

Mittlere und harte Kellen sind für Kinder und Anfänger nicht geeignet.

Choosing the right shape of the blade

The floorball blade is essential for quality floorball stick. We can say that if the shaft is not quality and the blade is quality you can somehow play, but if the blade is bad players cannot play well.
Blades can be divided in two groups:

1) Concave (there is no need to make a curve of the blade)

Vorteile:

  • the blade does not need to be curved
  • the curve is usually made ideally for shooting
Nachteile:
  • curving possibilities are limited
  • there is an impact on forhand side of the blade, while the backhand side is undervaluated

2) Classic

We can say, that classic blade can be formed to be curved.

Schlägerlängen

Es gibt zwei Längen im Unihockey-Stick Bezeichnung:

  1. Die Schaftlänge z.b. "96cm"
  2. Die Länge des Schläger einschließlich der Kelle z.b. "(=106cm)". Dieser Wert beträgt ca. 10 cm größer als der erste Wert.
Unihockey Schaftlänge

Körpergröße Schlägerlänge
110 cm 50-55 cm
115 cm 50-55 cm
120 cm 60-67 cm
125 cm 60-67 cm
130 cm 70-80 cm
135 cm 70-80 cm
140 cm 80-85 cm
145 cm 80-85 cm
150 cm 85-87 cm
155 cm 85-92 cm
160 cm 90-92 cm
165 cm 90-92 cm
170 cm 92-95 cm
175 cm 95-96 cm
180 cm 95-98 cm
185 cm 96-103 cm
190 cm 100-103 cm
> 195 cm 103-105 cm

Vorteile eines kürzeren Schlägers

  • Bessere Ballkontrolle / -abschirmung (nahe am Körper)

Vorteile eines längeren Schlägers

  • Größere Reichweite zur Balleroberung, Blocken von Schüssen
  • Geraderer Rücken


Durch die richtige Schlägerlänge erreicht man zwischen Körper und Boden über den Schläger einen optimalen Winkel zum Schießen/Passen. Ist der Winkel zu groß oder klein, kann nicht genug Druck auf den Schläger ausgeübt werden, was sämtliche Übungen, Schüsse und Pässe deutlich erschwert.
Die meisten Schläger können zu Hause auf die perfekte Länge gekürzt werden.

Der richtige ‘Flex’ bei Floorballschlägern

Der ‘Flex’ von Floorballschlägern wird immer al seine Zahl angegeben. Umso höher die Zahl, desto weicher ist der Schläger.

Die Schlägerhärte ermöglicht es die Kraft der Arme/Hände beim Schießen / Passen auf den Schläger zu übertragen. Durch das Ausschnalzen des Schlägers wird der Ball von der Kelle katapultiert. So ist es auch mit einem weichen Schläger möglich harte Schüsse abzugeben.

Allgemein sagt man, dass Spieler mit wenig Kraft in Oberkörper / Armen – zum Beispiel Kindern – weichere Schläger (also höherer ‘Flex’) wählen. Hier ist ein ‚Flex‘ von 29 – 36mm geeignet. Mittelstarke Spieler wählen einen ‚Flex‘ zwischen 26 und 28mm. Spieler mit größerer Oberkörper- / Armkraft wählen harte Schläger mit ‚Flex‘ zwischen 23 und 25mm.

The choice depends on power in hands and arms, not weight of players. If a player of big belly and weak arms does not bend the stick a lot, because the stick is too hard, then he/she bought a wrong stick.

Der ‘Flex’ variiert um bis zu 2mm (IFF, Internatioal Floorball Federation). Bei verschiedenen Herstellern können als die Schlägerhärten um bis zu 4mm abweichen – trotz gleicher Bezeichnung.

Die Wahl der richtigen Schlägerform

Es gibt zwei Grundtypen der Schlägerform:

  • rund – meistverbreitet, der Schläger ist kreisrund
  • oval – der Schläger hat ein ovales Profil

Beide Grundtypen gibt es in geraden und gebogenen (‘curved’) Ausführungen. Gebogene Schläger verändern den Winkel zwischen Schläger und Boden und verändern so die Schusseigenschaften. Weitere Varianten sind doppeltgebogen (‚Double Curved‘), gedreht (‚twisted‘), abgestuft verjüngend (‚bamboo‘) oder mit dünneren Wänden (‚light‘).

Auch gibt es Stöcke, die Vibrationen absorbieren und nicht an die Hände weitergeben.

Kinder sollten mit geraden, einfachen Stöcken beginnen und erst nach ein paar Jahren Erfahrung und Übung die für sie geeigneten Spezifikationen wählen.

Schlägermaterialien

Das Schlägermaterial beeinflusst die Eigenschaften des Schlägers. Es gibt einige Grundtypen:

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Das Matieral besteht aus einer Mischung aus Glasfasern, die mit Harz verstärkt werden.

Vorteile:

  • sehr gute Haltbarkeit
  • günstig
Nachteile:
  • sehr schwerl

Kohlenfaserverbund (Carbon Composite / Composite)

Eine Mischung aus Carbon und Glasfaser. Es ist wichtig das Mischverhältnis zu beachten. Je mehr Carbon enthalten ist, desto höher die Qualität des Schlägers.

Vorteile:
  • gute Haltbarkeit
  • mittlerere Preis
Nachteile:
  • schwerer als Carbon, teurer als Glasfaser

Carbon

Die moisten Profi-/Wettkampfschläger warden heute aus Carbonfasern hergestellt. Das neue Material unterliegt nach wie vor hohen Weiterentwicklungssprüngen und so gibt es heute verschiedene Carbonartein, wie Nano-Carbon, japanisches Carbon (japanese Carbon) etc. Neue Carbonarten sind viel leichter, zum Teil aber auch zerbrechlicher. Die Zerbrechlichkeit kann manchmal durch eine Lage Kevlar reduziert werden. Zwar ist Kevlar sehr teuer, erhöht aber die Haltbarkeit von Carbonschlägern deutlich.

Vorteile:
  • hohe Haltbarkeit
  • extrem leicht
Nachteile:
  • höherer Preis

Auch wenn Spieler auf das Aussehen der Schläger wert legen, sollten immer die technischen Eigenschaften des Schlägers im Vordergrund stehen und berücksichtigt warden.

Die richtige Schuhgröße

Auf jeder Produktseite findet ihr eine Größentabelle, die angibt wie man die Fußlänge in die richtige Schuhgröße umrechnet.

Auf dem Bild seht ihr wie man die Fußlänge richtig misst:

Foot measurement

Für Sportschuhe empfehlen wir zur gemessenen Länge 0,25cm – 0,5cm zu addieren. IN der Tabelle könnt ihr dann die passende Schuhgröße zu eurer Fußlänge heraussuchen.

Die richtige Torhüterausrüstung

Alle Angaben in Zentimeter. TDie Torhüterausrüstung sollte in der Regel etwas lockerer Sitzen. Wenn die Angaben bei Größe und Brustumfang unterschiedlich ausfallen, wählt die Größe des Brustumfangs. Bei unterschiedlichen Größen bei Taillien- und Gesäßumfang empfehlen wir den Gesäßumfang zu wählen.

Postava rozměry

Erwachsene
Konfektionsgröße S M L XL XXL XXXL
Körpergröße (cm) 164 170 176 182 188 194
Brustumfang (cm) 84 92 100 108 116 124
Taille (cm) 74 82 90 98 106 114
Hüfte (cm) 91 96 101 106 111 116
Extra groß S+ 176 cm M+ 182 cm L+ 188 cm XL+ 194 cm XXL+ 200 cm XXXL+ 206 cm
Jugendliche
Konfektionsgröße 146 152 158 164
Körpergröße (cm) 146 152 158 164
Brustumfang (cm) 70 74 78 82
Taille (cm) 63 65,5 68 70,5
Hüftumfang (cm) 77 80 83 86
Kinder
Konfektionsgröße 122 128 134 140
Körpergröße (cm) 122 128 134 140
Brustumfang (cm) 62 64 66 68
Taille (cm) 56 57 58 59
Hüftumfang (cm) 65 68 71 74

Handschuhgrößen

Messt die Länge A und B wie im Bild gezeigt:

Gloves sizes
XS S M L XL
A 21cm 22cm 23cm 23cm 24cm
B 19cm 20cm 21cm 22cm 23cm

Diese Webseite verwendet Cookies als Teil ihres Dienstes. Mit dem Fortfahren auf dieser Seite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen, einschließlich der Informationen über die Entfernung und deren Ausschalten finden Sie hier .