Ich erkläre, die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kenntnis genommen zu haben.
Haben Sie kein Konto?
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
info@efloorball.de
Telefon jetzt offline
Telefon: +43 720 816875
Wir sind jetzt offline
An Werktagen (in der Tschechischen Republik) 8:00-16:30 (MEZ/MESZ)
Zahlung
Vorhandene Zahlungsarten sind von der gewählten Versandart abhängig.
Zahlung Preis
Banküberweisung (Vorausrechnung) 0 €
Cash 0 €
Zahlung mit Debit- / Kreditkarte in der Filiale 0 €
Debit- / Kreditkarte online 0 €
Versand
Transport für das Land: Deutschland
Versand Preis Kostenlose Lieferung ab
Deutsche Post Von 4,77 € 88,78 €
DHL Express Abhängig vom Paketvolumen
GLS 7,76 € 212,30 €
DHL 5,75 € 135,10 €
EUR
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
0 Stk.
0 €
Kategorie anzeigen

Wie wählt man eine gute Floorballbande?

15.10.2019

Unihockey ist eine schöne Sportart. Es ist aber auch sehr schwer! Damit müssen sich sowohl die Spieler als auch das Equipment (Unihockey-Banden) auseinandersetzen. Unihockey-Banden sind bei fast jedem Spiel oder Training intensiven Schlägen, Stößen oder sogar Stürzen ausgesetzt. Die Banden bestehen aus Einzelteilen. Jedes Teil muss so konstruiert sein, dass es all diesen Sportmerkmalen gut standhält. Der Widerstand der einer Bande besteht hauptsächlich aus: Material, Technologie und Produktionsprozess. Schauen wir sie uns genauer an!

Arten von Banden

Wir können die Floorballbanden nach Material, Preis, Sicherheit, Umweltaspekten oder nach der Zertifizierung der International Floorball Federation (IFF) unterteilen. Auf dem Unihockey-Markt gibt es zwei Gruppen:

  • IFF-zertifizierte Banden
  • nicht zertifizierte IFF-Banden

Die offiziellen IFF-Spiele (wie zum Beispiel die Floorball-Weltmeisterschaft) können nur auf einer IFF-zertifizierten Bande ausgetragen werden. Darüber hinaus müssen die mit der IFF-Zertifizierung versehenen Banden die Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen bestehen. Diese Kontrolle wird vom IFF durchgeführt. Um zertifiziert zu werden, müssen alle Prüfkriterien des IFF-Unihockey-Ausrüstungstests erfüllt sein. Die Hersteller zahlen die Zertifizierungsgebühr. Die IFF wird das Zertifizierungsetikett mit einer numerischen Bezeichnung für diese Gebühr zur Verfügung stellen. Einer der Hauptgründe, warum die IFF diesen Schritt unternommen hat, ist die Bereitstellung von Produktsicherheits- und Qualitätsausrüstung auf dem Markt, um den Ruf des Unihockeys auf höchstem Niveau zu halten. Wenn Sie Unihockey-Ausrüstung mit dem Zertifizierungszeichen kaufen, garantiert die IFF Qualität und Sicherheit. Es gibt jedoch einige Qualitätsprobleme bei zertifizierten Produkten, die richtig gehandhabt werden sollten.

Zur besseren Orientierung teilen wir die Unihockeybanden nach ihrer Qualität in 2 Gruppen ein:

  • Die billigsten Unihockey-Banden
  • Die High Quality Banden

Die billigsten Unihockey-Banden

Sie können einen niedrigeren Preis für die einfache Bande erwarten. Niedrigerer Preis bedeutet in der Regel, dass die Qualität der Bande geringer ist und ein billigeres Material und eine schlechte Konstruktion verwendet werden. Dies wirkt sich auf die Haltbarkeit der Banden aus. Wir empfehlen, den Aufbau der einzelnen Teile zu berücksichtigen. Die Banden sollten nicht nur aufgrund der Verbindung mit anderen stehen können, sondern ein einziges Stück sollte problemlos alleine stehen bleiben.

Die High Quality Banden

Was können wir von den hochwertigen Floorballbanden erwarten? Sie sollte aus einem hochwertigen und haltbaren Kunststoff bestehen. Dieses Material garantiert sowohl die Festigkeit der Teile als auch einen idealen Ballsprung. Sie erkennen die hochwertigen Banden auf den ersten Blick an der Rückseite, wo sich dickere Kunststoffschweißnähte (ca. 22 mm) befinden. Daher haben sie eine viel größere Festigkeit und Haltbarkeit. Im Allgemeinen ist die Festigkeit umso besser, je dicker die Schweißnaht ist. Die dickeren Schweißnähte sind bis zu dreimal fester und haben eine längere Lebensdauer als die dünnen Schweißnähte.

Jetzt zeigen wir euch die wichtigsten Kriterien, die bei der Auswahl der neuen Unihockey-Bande zu berücksichtigen sind. Lassen Sie uns den Unterschied zwischen diesen Kriterien beschreiben und die billigsten Floorballbanden mit denen einer höheren Qualität vergleichen.

Stabilität der Banden

Die Banden ohne das Stützelement werden unten angezeigt. Diese Art der Banden ist instabil und wackelt normalerweise im Spiel. Die ganze Bandenreihe kann auch leicht umfallen. Einige Marken lösen dieses Problem, indem sie die Verbindungsfuge dauerhaft befestigen oder eine in die Banden eingebettete Metallstruktur hinzufügen. Die folgenden Beispiele für diese Lösung sind nachstehend aufgeführt.

  • Die Banden ohne das Stützelement. *

Im Gegensatz zu den High Quality-Banden findet ihr hier das Trägersystem, das ein Umfallen der Bande verhindert. Eines dieser Systeme ist die "Stabile Dreieckstechnologie". Dieses System zeichnet sich durch eine größere Stabilität dank des Stabilisierungselements an jedem Bandenteil aus. Infolge der Verwendung dieses Systems sind die Banden stabiler. Darüber hinaus müssen keine Metallelemente verwendet werden, so können Verletzungen verhindert werden.

Sicherheit

Metallteile werden in den verschiedenen Teilen der billigsten Unihockey-Banden verwendet. Rausstehende Metallteile können im schnellen und dynamischen Spiel ein Problem sein, daher empfehlen wir, sorgfältig zu überlegen, wie dieses Element in den Bau der Banden einbezogen wird. Im Idealfall sollte die Unihockey-Bande kein Metall enthalten. Metall wird in die Gelenke der Banden eingelegt und dient dort zur Befestigung der Verbindung und ersetzt vor allem das Stabilisierungssystem der Banden. Das Metall kann auch innerhalb der Umfangskanten verwendet werden. Durch die Metallkonstruktion wird das zu fixierende Element nicht deformiert. Ein Floorballspiel ist sehr dynamisch – die zusammengesetzten Bandenteile können sich bei harten Schlägen voneinander lösen und die Metallteile können so freigelegt werden, dass sich die Spieler an den Metallteilen verletzen können. Sicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf von Banden. eFloorball empfiehlt, Metallelemente zu vermeiden, die in Zukunft Probleme und Verletzungen verursachen können.

Verbindung

Ein weiteres riskantes Element der Banden ist eine feste Verbindung ihrer Teile. Das Gelenk sollte nicht in allen Situationen zusammenhalten! Die richtige Bande sollte ohne diese Metallelemente stabil sein. Die Bandenteile sollten sich trennen, wenn ein starker Schlag abgefangen wird - die Teile sollten teilweise getrennt und wegbewegt werden, und somit helfen sie, den Schlag zu verlangsamen. Leider passiert dies nicht, wenn ein festes Gelenk verwendet wird. Die Auswirkungen können schwerwiegender sein.

Einige Hersteller verwenden Kunststoffbolzenverbindungen, andere Kunststoffhaken. Diese Art von Gelenken könnte zu fest sein - wenn ein Spieler auf die Bande fällt, werden sie nicht getrennt. Dies ist ein ziemlich riskantes Element. Wir empfehlen, es durch ein "flexibles Gelenk" zu ersetzen. Dies ist die beste Möglichkeit, die Bandenteile zu verbinden, was die Sicherheit aller Teilnehmer erhöht. Grundsätzlich wird für die Verbindung ein elastischer Stretch Gummi verwendet, der sich dehnt, wenn der Spieler auf die Bande fliegen sollten.

Obere Kante

Die Oberkante ist einer der gefährlichsten Teile einer Floorballbande. Der meiste Kontakt der Spieler mit den Banden ist in diesem Bereich. Hersteller der billigsten Unihockey-Banden verwenden Metall, um ihre Produkte die nötige Stabilität zu geben. Dies kann gefährlich sein. Die Form der Oberkante hilft Ihnen sicherlich dabei, sichere und qualitativ hochwertige Banden von solchen mit schlechter Qualität und gefährlichen zu unterscheiden. Für die billigsten Banden findet ihr diesen Teil mit einer scharfen Kante, während man bei hochwertigen Banden eine runde Kante findet.

Lebensdauer der Floorballbanden

Bei der Herstellung von Unihockey-Banden werden natürliche Ressourcen verwendet - zur Herstellung von Kunststoff, Metall usw. Es ist ökologisch und effektiv, die Lebensdauer zu berücksichtigen. Die billigeren Banden müssen aufgrund ihrer geringen Qualität sehr oft ausgetauscht werden, daher ist die ökologische Belastung höher als bei den Qualitätsbande, die viel länger halt.

Bei der Bewertung aller oben beschriebenen qualitativen Kriterien finden wir sowohl Vor- als auch Nachteile von hochwertigen und billigsten Unihockey-Banden. Die Vor- und Nachteile beider Arten wurden nachfolgend in mehreren Punkten zusammengefasst.

Die billigsten Unihockey-Banden

Nachteile

  • Schlechte Schweißnahtfestigkeit

  • Geringe Sicherheit

  • Geringere Stabilität

  • Geringere Lebensdauer

  • Oberkante aus Metall oder nicht rund Vorteil:

  • Niedrigerer Kaufpreis.

Die High Quality Bande

Vorteil:

  • Längere Lebensdauer
  • Mehr Sicherheit
  • Stärkere Schweißtechnik
  • Stabile Standhaftigkeit
  • Runde Oberkante

Nachteile

  • Etwas höherer Kaufpreis.

Lagerung und Handhabung von Banden:

Wenn man eine Floorballbande kauft, darf man nicht den Unihockey-Bandenwagen vergessen. Ein guter Hersteller sollte einen Bandenwagen zusammen mit den Bandenteilen zur Verfügung haben. Der Wagen sorgt für einen bequemen und schnellen Transport der Banden auf dem Spielfeld. Es bietet Ihnen außerdem hervorragenden Stauraum und reduziert gleichzeitig den Platzbedarf. Wenn ihr die Bande auf dem Wagen lagern möchten, vergesst nicht, dass diese genau auf den Wagen gelegt werden müssen, da sonst die Teile deformiert werden können.    

Unihockey-Banden mit idealem Preis- / Leistungsverhältnis - Unihockey-Banden

Hochwertige IFF-zertifizierte Banden sind Floorbee-Banden. Die Banden sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, um ihre Festigkeit zu gewährleisten. Floorbee Unihockey-Banden sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, aber Weiß und Schwarz sind die meistverkauften. Floorbee verwendet die modernste Schweizer Fertigungstechnik, die Schweißfestigkeiten von über 80-90% garantiert. Dies entspricht in etwa der Festigkeit einer durchgehenden Materialschicht ohne Schweißnaht. Um die Sicherheit der Banden zu erhöhen, ist die Oberkante abgerundet. Diese abgerundete Kante ist besonders wenn ein Spieler drauf fällt sehr sicher. Floorbee hat seine Banden mit der "Stable Triangle Technology" verbessert - die Verwendung dieser Technologie macht die Banden sehr stabil, behält ihre Form bei und erfüllt gleichzeitig die anspruchsvollen Sicherheitskriterien der IFF.

Floorbee Floorball-Banden gibt es in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Finnland, Singapur und in anderen Ländern der Welt. Die IFF-Zertifizierung ist für Floorbee-Banden eine Selbstverständlichkeit.

Wir haben den Unterschied zwischen Banden hoher und niedriger Qualität gezeigt. Falls ihr euch bei der Auswahl immer noch nicht sicher seid und eine Beratung wünscht, zögert nicht, uns unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren: info@efloorball.de . Wir helfen euch gerne weiter! ;-)


Sind Sie in diesem Artikel interessiert? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Diese Webseite verwendet Cookies als Teil ihres Dienstes. Mit dem Fortfahren auf dieser Seite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen, einschließlich der Informationen über die Entfernung und deren Ausschalten finden Sie hier .