Ich erkläre, die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kenntnis genommen zu haben.
Haben Sie kein Konto?
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
info@efloorball.de
Telefon jetzt offline
Telefon: +43 720 816875
Wir sind jetzt offline
An Werktagen (in der Tschechischen Republik) 8:00-16:30 (MEZ/MESZ)
Zahlung
Vorhandene Zahlungsarten sind von der gewählten Versandart abhängig.
Zahlung Preis
Banküberweisung (Vorausrechnung) 0 €
Cash 0 €
Zahlung mit Debit- / Kreditkarte in der Filiale 0 €
Debit- / Kreditkarte online 0 €
Versand
Transport für das Land: Deutschland
Versand Preis Kostenlose Lieferung ab
Deutsche Post Von 4,77 € 88,78 €
DHL Express Abhängig vom Paketvolumen
GLS 7,76 € 212,30 €
DHL 5,66 € 135,10 €
EUR
Sprache
Čeština
Slovenčina
English
Deutsch
Währung
Tschechische Krone (CZK)
Euro (EUR)
US-Dollar (USD)
Land
Deutschland
Anderes Land wählen
0 Stk.
0 €
Kategorie anzeigen

Der Unterschiede zwischen PP- und PE- Kellen

17.09.2019

Werfen wir einen Blick auf die Unterschiede zwischen den Schaufeln und ihren Materialien und sehen, welches Material für euch am besten geeignet ist! Die Floorball-Schaufel ist praktisch der wichtigste Bestandteil des Floorball-Schlägers. Es beeinflusst hauptsächlich die Eigenschaften des gesamten Unihockeyschlägers während des Spiels. Aber was beeinflusst die Eigenschaften von Floorball-Kellen? Jeder Hersteller versucht so viele Spieler wie möglich zu erreichen, so dass ihr verschiedene Schaufeln auf dem Markt findet, von ganz gerade bis sehr gebogen, links bzw. rechts gekrümmt, verstärkt, hart oder weich. Was jedoch die Schaufeleigenschaften beeinflusst, ist das Material, aus dem es hergestellt ist. Es gibt zwei unterschiedliche Materialien, aus denen Floorball-Schaufeln hergestellt werden:

  • PP - Polypropylen
  • PE - Polyethylen

Woher weiß ich, aus welchem Material meine Schaufel besteht?

Das mag schwierig erscheinen, ist es aber nicht! Jede Kelle hat ein gepresstes Rad auf der Rückseite. Auf diesem Rad findet ihr zwei Buchstabenpaare - PP und PE. Zwischen diesen Markierungen befindet sich ein Pfeil, der auf das Material zeigt, aus dem die Kelle besteht. Auf Floorball-Glatzen findet ihr verschiedene Härten von Floorball-Kellen. Die PE-Schaufeln haben folgende Härte:

  • Weich
  • Mittel
  • Hart

Wenn ihr nach Schaufeln aus PP-Material sucht, finden ihr diese unter der folgenden Härte:

  • Weich - leicht
  • Mittel - leicht
  • Hart - leicht

Was sagt das Material über meine Schaufel aus?

Wenn man das Material kennt, aus dem die Kelle besteht, weiß man eigentlich alles über die Schaufel. Das Material beeinflusst alle Eigenschaften der Kelle, daher haben wir die Vor- und Nachteile beider Materialien für euch zusammengestellt.

Polypropylen (PP)

  • Eine neuere Art von Material.
  • Die PP wird immer beliebter.
  • Das Polypropylen ist nicht so steif wie das PE-Material, was zu einer besseren Biegung der Kelle beim Schießen führt, wodurch auf den Ball mehr Druck ausgeübt werden kann.
  • Durch die Weichheit des PP prallt ein Ball nicht so stark ab wie bei dem PE-Material. Es vereinfacht so das Ballhandling.
  • Die "Gummierung" des Materials bewirkt, dass der Ball nur minimal von der Kelle abprallt, dies wirkt sich aber auch negativ auf die Schussgeschwindigkeit aus.
  • Das PP-Material überträgt die Energie schlechter auf den Ball als das PE-Material.
  • Die Schaufel dieses Materials kann nicht stark von selbst nachgebogen werden, denn das PP-Material bewirkt, dass die Kelle sich in ihre ursprüngliche Form zurück verformt.
  • Das PP-Material ist rauer als das PE. Dadurch kann es zu Problemen bei der Ballannahme bei einem Gummiboden kommen. Es scheuert leicht auf, wenn Spieler durch Ziehen schießen.
  • Ihr könnt das PP-Material auf den ersten Blick erkennen, weil es ein mattes Material ist.

Polyethylen (PE)

  • Ein klassisches Kellenmaterial.
  • Durch das besonders stabile Material wird die Energie, die auf den Schläger ausgeübt wird, direkt über die Kelle auf den Ball übertragen.
  • Dieses Material fühlt sich härter an als das PP.
  • Spieler können die Kelle nach ihren Wünschen biegen.
  • Dieses Material ist hervorragend auf einem Gummiboden.
  • Die Schaufel ist glänzender, wodurch das Ballhandling schwieriger sein kann als bei der PP-Kelle.

Wir haben die Unterschiede bei den Kellenmaterialien aufgezeigt, damit ihr die neue Schaufel leichter auswählen könnt. Eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Kellen findet ihr in der Kategorie Floorball-Kellen. Wenn ihr euch bei der Auswahl nicht sicher seid und eine Beratung wünscht, zögert nicht, und schreibt uns unter der folgenden E-Mail-Adresse einfach an: info@efloorball.de , damit wir euch weiterhelfen können!


Sind Sie in diesem Artikel interessiert? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Diese Webseite verwendet Cookies als Teil ihres Dienstes. Mit dem Fortfahren auf dieser Seite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen, einschließlich der Informationen über die Entfernung und deren Ausschalten finden Sie hier .